Gemeindeverwaltung  Ostseebad Binz > Gemeindeverwaltung > Schulen und Kindertagesstätten
   
Ämter > Kinderbetreuung > Ansichten Schulen / Kitas


Regionale Schule Ostseebad Binz
(Sekundarbereich I, Klasse 5 - 10)
Ringstraße 5
18609 Ostseebad Binz
Tel : 038393 - 2842
Fax: 038393 - 32627
www.regionale-schule-binz.de




Schulprofil
> gebundene Ganztagsschule mit sportlichem und touristischem Profil
> Lehrer arbeiten in Klassenteams - Klasse 5 bis 10
> Qualitätsentwicklung in der Schule
> Hausaufgabenbetreuung, PC- Kurse, Umweltprojekte, historische Projektarbeit in Kooperation mit dem Zentrum Prora

sportliche Angebote: Fußball, Volleyball, Badminton, Leichtathletik, Schach, Karate

Kreativ-Angebote: Aquarellmalerei, Modellbau, kreatives Gestalten

musikalische Angebote: Schülerband, Chor, Tanz

> Berufsfrühorientierung ab Klasse 5

Die pädagogische Arbeit zielt darauf, die geistigen, künstlerischen und sportlichen Begabungen durch fachübergreifenden, projektorientierten Unterricht zu fördern.
Schülerband, Modellbau, Töpfern, Tanzen und viele andere Angebote ergänzen den Ganztagsschulalltag.
In bundesweiten Wettbewerben wurde unsere Schule ausgezeichnet, im November 2010 mit dem „ Deutschen Lehrerpreis- Unterricht innovativ“ und bei dem Wettbewerb „Starke Schule“ belegte die Regionale Schule Ostseebad Binz einen 2. Platz beim Landeswettbewerb in Mecklenburg- Vorpommern.

Die Schule erhält eine Förderung aus Mittel des Europäischen Sozialfonds
Weitergehende Informationen - hier



Grundschule Ostseebad Binz
(Primarbereich; Klasse 1 - 4)
Dollahner Straße 77
18609 Ostseebad Binz
Tel: 038393 / 2327
Fax: 038393 / 14534
Mail und Internet: grundschuleostseebadbinz@t-online.de / www.grundschule-binz.de

Schulprofil
gesund – leben – lernen
gesund - Wir fördern die Gesundheit durch Bewegung und gesunde Ernährung.
leben - Wir gestalten unsere Grundschule als Lebensort.
lernen - Wir lernen miteinander und voneinander. Wir fordern und fördern.

Teilnahme seit dem Schuljahr 2004/ 2005 als eine von 15 ausgewählten Schulen in
Mecklenburg - Vorpommern an dem von der Bertelsmann-Stiftung getragenen bundesweiten Projekt www.anschub.de unsere Schule ist die einzige an diesem Projekt teilnehmende Grundschule auf der Insel Rügen- zertifiziert als „Gute und Gesunde Schule“.
Seit dem Schuljahr 2010/ 2011 hat die Grundschule Ostseebad Binz den Status einer Vollen Halbtagsschule und ist Präventive und Integrative Schule auf Rügen (PISaR)

Volle Halbtagsschule

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag
Klassen 1 / 2 07.00 Uhr – 12.25 Uhr,
Klassen 3 / 4 07.00 Uhr – 13.15 Uhr

Öffnungszeiten: Freitag
Klassen 1/2/3/4 07.00 Uhr – 12.25 Uhr


Jährlich wechselnde Angebote im Rahmen der vollen Halbtagsschule.


Präventive und Integrative Schule auf Rügen (PISaR)
PISaR ab Klasse 1 - unter lernfördernden Rahmenbedingungen werden Kinder mit Beeinträchtigungen in der wohnortnahen Grundschule integriert



Kindertagesstätte "Proraer Seesternchen"

Poststraße 13
18609 Ostseebad Binz OT Prora
Tel: 038393 / 327-37
Fax: 038393 / 14993
Mail: kita-seesternchen@t-online.de






Kindertagesstätte in Trägerschaft des Montessori- Arbeitskreises Stralsund e.V.
Die Einrichtung mit besonderem pädagogischem Profil arbeitet in Anlehnung an die Freinet- Pädagogik.

Für alle gilt der Leitspruch von Freinet:
„Am Anfang jeder Eroberung steht nicht das abstrakte Wissen, sondern die Erfahrung, die Übung und die Arbeit“
Die Umsetzung gelingt durch den situationsorientierten Ansatz.
Das einzelne Kind steht im Mittelpunkt und kann sagen:
Das bin ich! Das kann ich! Das tue ich gemeinsam mit anderen!

Kapazität: 80 Plätze (36 Krippen- und 44 Kindergartenplätze)
Öffnungszeit: Montag bis Freitag, 06.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldungen und Besichtigungen mit Erläuterungen des pädagogischen Konzeptes erfolgen persönlich bei der Leiterin – Frau Birgit Woitge.


IB integrative Kindertagesstätte "Lütt Matten"
Dollahner Straße 77a
18609 Ostseebad Binz
Tel: 038393 / 2677
Fax: 038393 / 2677
Mail: kita-luettmatten-binz@internationaler-bund.de






Kindertagesstätte in Trägerschaft des Internationalen Bundes Stralsund e.V.
Grundgedanke des Bildungsansatzes:
„Bildung von Anfang an“
„Bildung als Selbstbildung"
„ Jedes Kind dort abholen, wo es steht“

Kapazität: 280 Plätze (50 Krippen-, 98 Kindergarten- und 132 Hortkinder)
Öffnungszeit:
Montag - Freitag: 06.00 bis 19.00 Uhr und Sonnabend - Sonntag: 08.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldungen sind bei der Leiterin der Einrichtungen möglich.
Die zurzeit gültigen Elternbeiträge sind bei der Leiterin der Kindertagesstätte zu erfragen.

Sollten Sie sich für eine der vorgenannten Einrichtungen entscheiden und haben Ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht in der Gemeinde Ostseebad Binz, ist eine Erklärung der Gemeinde/ Stadt Ihres gewöhnlichen Aufenthaltes über die Anerkennung der Zahlungspflichten einzuholen.

Suche | |


    Gemeindeverwaltung | Ostseebad-Binz - Informationen der Kurverwaltung | Fremdenverkehrsverein Binz e.V. | Impressum