Gemeindeverwaltung  Ostseebad Binz > Gemeindeverwaltung > Ämter > Bauamt > Straßenverkehr
   
zurück
Straßenausbau Zinglingstraße


Information zur Maßnahme:

In einer Gemeinschaftsaufgabe mit dem Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (ZWAR) beabsichtigt die Gemeinde einen grundhaften Ausbau der Zinglingstraße.
Die Erneuerung der Schmutz-, Trink- und Regenwasserleitungen sowie der Medien Gas-,Elektro- und TV-Kabel ist ebenfalls vorgesehen.

Bautermine (noch unter Vorbehalt)

Zeitraum der Baumaßnahme: Oktober 2017 - 2019

Baubeginn: 16.10.2017

Bürgerinformationsveranstaltung zum Baubeginn- -hier
Bürgerinformation vom 03.08.2017 - -hier
Hinweis auf neue Bauzeiten: -hier

Planunterlagen:

Gestaltung Plan 1
Gestaltung Plan 1.1
Gestaltung Plan 2
Gestaltung Plan 3
Gestaltung Plan 4

Hinweis an die Straßenanlieger:
Wichtiger Hinweis:

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen gibt bekannt:

Aufgrund von erforderlichen Einbindearbeiten im Versorgungsnetz Binz kommt es
vom 27. März 2018, 20:00 Uhr bis zum 28. März 2018, 05:00 Uhr
zur Unterbrechung der Trinkwasserversorgung.
Betroffen ist: Binz, Klünderberg , Zinglingstraße und Wohnpark Stadt Hamburg

Wir bitten Sie, sich für den genannten Zeitraum mit Trinkwasser zu bevorraten und Geräte, die im funktionellen Zusammenhang mit dem Wasserversorgungssystem stehen, nicht zu betreiben bzw. außer Betrieb zu nehmen.

Im Anschluss kann es zur Beeinträchtigung der Trinkwasserqualität kommen.

Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.
Hans Lange, Verbandsvorsteher


Stand der Aktualisierung: 22.03.2018
letzte Änderung: 14.03.2018


Suche | |


    Gemeindeverwaltung | Ostseebad-Binz - Informationen der Kurverwaltung | Fremdenverkehrsverein Binz e.V. | Impressum