Gemeindeverwaltung  Ostseebad Binz > Gemeindeverwaltung > Ämter > Bauamt > Straßenverkehr
   
zurück
Straßenausbau Zinglingstraße


Wichtiger Hinweis vom ZWAR Rügen
Unterbrechung der Wasserversorgung auf Grund Einbindearbeiten



Information zur Maßnahme:

In einer Gemeinschaftsaufgabe mit dem Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (ZWAR) beabsichtigt die Gemeinde einen grundhaften Ausbau der Zinglingstraße.
Die Erneuerung der Schmutz-, Trink- und Regenwasserleitungen sowie der Medien Gas-,Elektro- und TV-Kabel ist ebenfalls vorgesehen.

Bautermine (unter Vorbehalt)
Zeitraum der Baumaßnahme: Oktober 2017 - 2019


Bürgerinformationsveranstaltung zum Baubeginn- -hier

Bürgerinformation vom 03.08.2017 - -hier
Hinweis auf neue Bauzeiten: -hier

Gestaltung Plan 1
Gestaltung Plan 1.1
Gestaltung Plan 2
Gestaltung Plan 3
Gestaltung Plan 4

Hinweis an die Straßenanlieger: 1. BA

Baubeginn: 16.10.2017
Asphaltierungsarbeiten der Fahrbahn im 1. Bauabschnitt am 23.05.2015 und 24.05.2015 fertig gestellt
Grundfertigstellung bis 29.06.2018, danach noch kleinere Restarbeiten im Radbereich für ca. 14 Tage
Abschluss der Straßenbauarbeiten in den randbereichen in der 28. KW.2018
Baumpflanzungen im Oktober


Umleitungen hier:
Plan1
Plan2


Hinweis an die Straßenanlieger: 2. BA

Ansprechpartner 2. BA

Baubeginn für den 2. Bauabschnitt am 11.06.2018 - Vollsperrung von der Bahnhofstraße
24. KW - Einrichtung der Baustelle und der notwendigen Lagerflächen
25. KW - Maßnahmen zur Sicherung der vorhandenen Bebauung (Bäckerei)
26. KW - Beginn Kanalarbeiten

27. KW ca. 30 m Kanal fertig gestellt

Umleitungen hier:
Plan1
Plan2



Stand der Aktualisierung 04.07.2018
letzte Änderung: 21.06.2018


Suche | |


    Gemeindeverwaltung | Informationen der Kurverwaltung | Impressum | Datenschutzerklärung