Gemeindeverwaltung  Ostseebad Binz > Gemeindeverwaltung>EU Struktorfonds
   
zurück
Fördermaßnahme des Europäischen Strukturfonds

Umrüstung Straßen-/Außenbeleuchtung auf LED-Technik

Die Gemeinde Ostseebad Binz beabsichtigt die vorhandene Straßenbeleuchtung in der Inneren Dollahner Straße, in der
Wylichstraße sowie die Außenbeleuchtung der Kindertagesstätte „Lütt Matten“ auf moderne LED-Beleuchtungsanlagen umzurüsten.
Die vorhandenen Leuchten werden durch 47 LED-Leuchten inklusive Masten ersetzt. Zudem werden teilweise auch die Kabel erneuert.
Die Gesamtkosten für das Vorhaben belaufen sich auf 172.308,49 Euro, wofür das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung der Gemeinde einen Zuschuss in Höhe von 86.154,24 Euro bei einem Gesamtfördersatz in Höhe von 50 Prozent zur Verfügung stellt.
Die Gewährung der Zuwendungen des Landes Mecklenburg - Vorpommern erfolgt aus Mitteln des „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) zur Umsetzung von Klimaschutz-Projekten in nicht wirtschaftlich tätigen Organisationen gemäß Klimaschutz - Förderrichtlinie-Kommunen vom 27. Oktober 2014.

Suche | |


    Gemeindeverwaltung | Ostseebad-Binz - Informationen der Kurverwaltung | Fremdenverkehrsverein Binz e.V. | Impressum