Gemeindeverwaltung  Ostseebad Binz > Gemeindeverwaltung > Ämter > Bauamt > Straßenverkehr
   
zurück
Informationen zu Baumfällarbeiten in Prora

Die Gemeinde Binz möchte über die seit Montag, den 28.01.2019, laufenden Baumfällarbeiten, entlang des Bahngleises zwischen Binz und dem Ortsteil Prora, informieren.
Die Maßnahme ist eine Angelegenheit zwischen dem Flächeneigentümer und der Unteren Forstbehörde. Die Gemeinde ist nicht involviert und hat auch keine Berechtigung in irgend einer Weise einzugreifen.

Die Gemeinde wurde informiert, dass ein Großteil der kahlgeschlagenen Flächen gezielt wieder mit kleinen Sträuchern und Gehölzen an der Bahnstrecke und größeren Bäumen im mittleren Bereich aufgeforstet wird.

Die Arbeiten wurde zur Sicherung der Bahnanlagenn zwingend notwendig.
Der Kahlschlag gegenüber der „Alten Schule“ ist Auflagen der Deutschen Bahn, da die fußläufige Überquerung der Bahngleise an dieser Stelle weit einsehbar sein muss.
Auch gab es Auflagen von regionalen Gasversorger, da eine Gasleitung zu einem Mediengebäude auf dem Grundstück frei zugänglich sein muss.

Ziel der Maßnahme ist es nicht, die Flächen zu entwalden, sondern mit gezielter neuer Begrünung den Schutz der Bahngleise und des Radweges zu gewährleisten.

Die Details zur Maßnahme können Sie auch den folgenden Presseartikel entnehmen.

» Pressemitteilung Ostseeanzeiger vom 23.01.2019


» Pressemitteilung Ostseeanzeiger vom 06.02.2019


» Pressemitteilung der Ostsee Zeitung vom 08.02.2019







eingestellt am 31.01.2019, aktualisiert am: 04.02.2019

Suche | |


    Gemeindeverwaltung | Informationen der Kurverwaltung | Impressum | Datenschutzerklärung