Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen invers

Nachrichten
“Bermudadreieck” wird umfangreich erneuert

Die Asphaltarbeiten sind bereits in vollem Gange und die ersten Teile des Geländers rund um den Parkplatz wurden auch schon abmontiert: Der als „Bermudadreieck“ bekannte Kreuzungsbereich Dollahner Straße / Dünenstraße wird zurzeit umfangreich instandgesetzt.  

Nach Abschluss der Asphaltarbeiten sowie Pflasterarbeiten an den Gehwegen wird in dem Kreuzungsbereich eine Fußgängerinsel installiert. Auf den vorhandenen Grünflächen sind zudem Neupflanzungen vorgesehen. Abschnittsweise werden weitere Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahndecke der Dollahner Straße in Richtung Ortskern durchgeführt.

Während der Maßnahmen kommt es zu zeitweisen Verkehrseinschränkungen. So ist die Dünenstraße aktuell im Kreuzungsbereich voll gesperrt. In der Dollahner Straße werden ab 06.07.2020 Instandsetzungsarbeiten an weiteren Teilen der Fahrbahn begonnen, die ebenfalls mit kurzzeitigen Vollsperrungen einhergehen.

Die Arbeiten in der Dollahner Straße werden auf Höhe der Bushaltestelle im Kreuzungsbereich Dollahner Straße / Dünenstraße beginnen und in den kommenden Tagen in Richtung Ortskern fortgesetzt. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer die ausgeschilderten Umleitungen zu beachten.

Die VVR-Busse der Linie 22 (Serams – Sassnitz) und der Linie 27 (Ortsbus Binz/Pora) werden die Haltestelle in der Dollahner Straße vom 07.07.2020 ab 7 Uhr bis zum 09.07.2020 Betriebsende nicht bedienen. Fahrgäste der Linie 22 nutzen bitte in dieser Zeit die Haltestellen Binz Grundschule oder Binz Großbahnhof, Fahrgäste der Linie 27 nutzen bitte Binz Ferienpark als nächstgelegene Haltestelle.

25.06.2020 Allgemein

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen

Planen und Bauen
Tiefbau & Straßenunterhaltung

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Sachbearbeiter

André Schruff
Zimmer 106
Tel. +49 (0) 38393 / 374-60
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung