Das Logo des Fachbereichs Eigenverwaltung invers

Ausschüsse & Beiräte
Seniorenbeirat

Am 26.03.1997 wurde im Ostseebad Binz erstmalig ein Seniorenbeirat gegründet. Er soll sicherstellen, dass ältere Bürgerinnen und Bürger aktiv am kommunalpolitischen Geschehen beteiligt werden und damit ihre Mitwirkungsmöglichkeiten vergrößern. Die Lebenserfahrung der älteren Generation soll weitergegeben und zur Lösung kommunalpolitischer Probleme genutzt werden.

Anliegen des Seniorenbeirates ist es, darauf zu achten, dass die Belange der älteren Generation in den Ortsteilen Binz und Prora beachtet  werden, dass Problemen und Hinweisen z. B. auf Gefahrenquellen  nachgegangen und Abhilfe geschaffen wird.

In den beliebten Treffen im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen in Verlauf eines Jahres soll das Miteinander gefördert und das Interesse für Informationen, speziell die Senioren betreffend, geweckt werden. Regelmäßig nehmen die Mitglieder des Seniorenbeirats an den Ausschusssitzungen der Gemeindevertretung teil, können dort Probleme und Anliegen vorbringen, z.B. die notwendige Ausbesserung von Gehwegen, das Aufstellen zusätzlicher Bänke.

Der Seniorenbeirat wurde am 07.03.2019 durch die Gemeindevertretung für 3 Jahre neu bestellt.

Rechtsgrundlagen

Mitglieder

Der Seniorenrat der Gemeinde Ostseebad Binz setzt sich aus sechs Mitgliedern zusammen.
Der Seniorenbeirat hat gegenüber der Politik und Verwaltung bei seniorenspezifischen Themen eine beratende Funktion.

  • Helga Holtz  – Vorsitzende
  • Monika Kittelmann  – stellvertr. Vorsitzende
  • Marlis Krause
  • Brigitte Drews
  • Petra Mehlberg
  • Brigitte Rebsch

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Eigenverwaltung

Allgemeine Verwaltung
Schule I Senioren I Obdachlosenunterkunft

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Tel: +49 (0) 38393 / 374-0
Fax: +49 (0) 38393 / 2389
E-Mail

Sachbearbeiterin

Andrea Tredup
Zimmer 211
Tel. +49 (0) 38393 / 374-24
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung