Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen invers

Bußgeldstelle
Zahlungsinformation zu Verwarnungen und Bußgeldern

Überweisung

Bitte geben Sie bei der Bezahlung Ihres Verwarnungs- oder Bußgeldes zwingend das Aktenzeichen/ Verwendungszweck (08. …….) an, damit in der Gemeindekasse eine eindeutige Zuordnung der Zahlung erfolgen kann.

Sollten Sie Ihr Anschreiben verlegt haben, ist auch die Angabe des Kfz-Kennzeichens oder des Namens des Halters hilfreich. Die rechtzeitige Zuordnung eines eingezahlten Verwarnungsgeldes verhindert die Erstellung eines Bußgeldbescheides. 

Bitte nutzen Sie folgende Bankverbindung:

Bank: Deutsche Kreditbank AG NL Rostock  

IBAN: DE10 1203 0000 0000 192401 

BIC: BYLADEM 1001 

Bareinzahlung

Es besteht außerdem die Möglichkeit der Bareinzahlung. Auch in diesem Fall ist die Angabe des Aktenzeichens zwingend erforderlich. Bringen Sie möglichst das Schreiben der Bußgeldbehörde mit, damit eine eindeutige Zuordnung der Zahlung erfolgen kann.

Die Bareinzahlung tätigen Sie bitte in der Gemeindekasse zu den Sprechzeiten.

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Bürgerservice

Bürgerservice
Bußgeldstelle

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Sachbearbeiterin

Carmen Pötter
Zimmer 213
Tel. +49 (0) 38393 / 374-34
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung