Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen invers

Tiefbau & Straßenunterhaltung
Unterbrechung der Wasserversorgung

Leider kann es hin und wieder zu Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen. Die Gründe dafür sind vielfältig und können auch unerwartet eintreten.

Sofern dringende Arbeiten am Wasserrohrnetz geplant sind, sind der Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (ZWAR) und die Gemeinde Ostseebad Binz stets bemüht, die Außerbetriebnahme eines Rohrleitungsabschnittes und die damit verbundenen Unterbrechung der Wasserversorgung frühzeitig bekannt zu geben. Dafür haben der ZWAR, die Gemeinde und die Eigenbetriebe der Gemeinde einen Havarieplan erstellt, damit notwendige Informationen schnellstmöglich weitergegeben werden können und alle Einrichtungen aussagekräftig sind.

Wir wissen, dass diese Unterbrechung für Sie unerfreulich ist. Der ZWAR ist bemüht, die Arbeiten schnellstmöglich auszuführen und bittet für die Versorgungsunterbrechung um Ihr Verständnis.

Sollte eine unerwartete Störung oder Unterbrechung auftreten, ist der ZWAR im Rahmen des Bereitschaftsdienstes 24 Stunden für Sie da! Sie erreichen den Havarie-Dienst unter der Telefonnummer: 0800 – 9927112

Zusätzliche Hinweise

Zur Vermeidung von Störungen an Ihrer Hausinstallation empfehlen wir Ihnen (zusätzlich zu den Herstellerangaben Ihrer technischen Geräte) Folgendes:

Vor Beginn der Versorgungsunterbrechung:

  • Schaffen Sie sich Wasservorräte in der Menge Ihres zu erwartenden Wasserbedarfes. Bitte schließen Sie danach das Hauptabsperrventil im Keller Ihres Hauses.

Während der Versorgungsunterbrechung:

  • Bitte halten Sie alle Wasserentnahmestellen unbedingt geschlossen, einschließlich Druckspüler bzw. Spülkästen der Toilette.

Nach Ende der Versorgungsunterbrechung:

  • Öffnen Sie wieder das Hauptabsperrventil. Über eine Zapfstelle hinter dem Wasserzähler entnehmen Sie so lange Wasser, bis es klar herausfließt.
  • Danach öffnen Sie bitte die am höchsten gelegene Zapfstelle in Ihrem Gebäude, damit die (eventuell noch in Ihrer Installation vorhandene) Luft entweichen kann.
  • Auf keinen Fall zuerst einen Druckspüler betätigen.

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen

Planen und Bauen
Tiefbau & Straßenunterhaltung

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Sachbearbeiter

André Schruff
Zimmer 106
Tel. +49 (0) 38393 / 374-60
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung