Das Logo der Gemeinde Binz invers

Nachrichten
Luca-Schlüsselanhänger in Binzer Verwaltung erhältlich

Ein Teil der vom Landkreis Vorpommern-Rügen bestellten Schlüsselanhänger zur Nutzung der Luca-Anwendung ohne Smartphone ist der Gemeindeverwaltung des Ostseebades Binz zur Verfügung gestellt worden. Die Schlüsselanhänger sind für Personen vorgesehen, die über kein Smartphone verfügen und eine Kontaktnachverfolgung im Fall einer Corona-Infektion ermöglichen möchten.

Nach Angaben des Landkreises Vorpommern-Rügen werden die abgerufenen Daten „dezentral verschlüsselt und über Server der Bundesdruckerei mit den Gesundheitsämtern ausgetauscht.“ Eine automatische Löschung der Daten erfolgt demnach jeweils nach vier Wochen. Weitere Informationen zur Funktionsweise der Schlüsselanhänger finden Sie hier.

Die kostenfreien Schlüsselanhänger können nach vorheriger Terminvereinbarung in der Gemeindeverwaltung abgeholt werden. Ein Termin kann zu den üblichen Bürozeiten unter der Telefonnummer 038393 37421 vereinbart werden. Bei Abholung kann Unterstützung für die Registrierung in Anspruch genommen werden.

Die Nutzung der Luca-Anwendung ist ein zusätzliches Angebot. In allen Einrichtungen, bei denen die Angabe der Kontaktdaten erforderlich ist, kann weiterhin auch ein Formular ausgefüllt werden.

30.03.2021 Allgemein