Das Logo der Gemeinde Binz invers

Allgemein Gebäudemanagement
Neue Beleuchtung in der Dollahner Straße

Entlang der Dollahner Straße von Haus-Nr. 29 bis 53 wurde auf einer Länge von etwa 150 Metern eine neue Straßenbeleuchtung errichtet. Damit ist eine Lücke im Straßenbeleuchtungsnetz zwischen Dünenstraße und Dünenpark geschlossen. Die neue Beleuchtung erhöht auch die Verkssicherheit für Kinder, die diese Strecke auf dem Weg zur Schule nutzen.

Zum Einsatz kommen effiziente LED-Leuchten der Firma Trilux die sich dank Ihrer Multi-Lens-Technology perfekt an unsere individuellen Anforderungen, wie dem Mastabstand oder der Leuchtpunkthöhe, anpassen lassen.

Exakt geschaltet wird die Anlage über eine astronomische Zeitschaltuhr in Abhängigkeit von Sonnenaufgang und –untergang. Mit der Lichttemperatur von 3000 Kelvin erfüllen die Leuchten auch die Klimaschutzrichtlinien des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern zur Verwendung von insektenfreundlichen LED-Leuchtmitteln.