Das Logo der Gemeinde Binz invers

Nachrichten
Mobile Sprechstunde in der Zinglingstraße

Am 27. Januar 2020 hatte Bürgermeister Karsten Schneider zur ersten mobilen Bürgermeistersprechstunde geladen. Anlass war die bevorstehende Vollendung des grundhaften Ausbaus der Zinglingstraße. Dabei handelt es sich um eines der umfangreichsten Straßenbau-Projekte in unserer Gemeinde innerhalb der vergangenen Jahre.

Bürgermeister Schneider im Gespräch mit Anwohnern

Bei dem gemeinsamen Rundgang mit dem Bürgermeister gab es von den Anwohnern neben Worten des Lobes für die Ausführung der Sanierung auch einige Fragen und Hinweise. Dabei ging es etwa um neu aufgestellte Verkehrszeichen, angelegte Grünflächen oder die „aus Sicht eines Anwohners“ ungünstige Position einer Straßenlaterne. Manche Anliegen konnten direkt vor Ort geklärt werden, andere wurden als „Hausaufgaben“ mit in die Verwaltung genommen.

Bürgermeister Schneider im Gespräch mit Anwohnern.

„Jeder einzelne Hinweis kann dazu beitragen, die Qualität unserer Dienstleistung zu verbessern. Deshalb freut es mich, dass doch einige Anwohner trotz des Schietwetters der Einladung zu dem gemeinsamen Rundgang gefolgt sind“, sagte Bürgermeister Karsten Schneider im Anschluss an die mobile Bürgermeistersprechstunde.

04.02.2020 Mobile Bürgermeistersprechstunde,Pressemeldungen,Teaser,Tiefbauprojekte

Wegweiser

Das Logo der Gemeinde Binz invers

Behörde
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Tel: +49 (0) 38393 / 374-0
Fax: +49 (0) 38393 / 2389
E-Mail

Sachbearbeiter

Lutz Reuter
Zimmer 112
Tel. +49 (0) 38393 / 374-49
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung