Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen invers

Nachrichten
Vorschläge zur Würdigung des Ehrenamtes gesucht

Ehrenamtliche Tätigkeit ist eine wichtige Grundlage unseres Zusammenlebens in der Gemeinschaft. Der oft große Einsatz von Zeit, Kraft und Engagement für das Ehrenamt soll daher mit der jährlichen Auszeichnung verdienter Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer kleinen Feier, unter Berücksichtigung der coronabedingten Auflagen, am 07.12.2020 gewürdigt werden.

Es gibt sehr viele ehrenamtlich Tätige in unserem Ostseebad, die mit ihrer langjährigen, engagierten Arbeit dem Gemeinwohl dienen, einen Teil ihrer Freizeit mit Kindern und Jugendlichen verbringen oder sich in der Kommunalpolitik verdient gemacht haben. Das sind nur einige Beispiele.

Ein Vorschlag kann von jeder Person, von Vereinen o.ä. an die Gemeindeverwaltung Ostseebad Binz, Jasmunder Straße 11, per Post oder per E-Mail unter ramthun©gemeinde-binz.de mit einer aussagekräftigen Begründung eingereicht werden.

Um dieser Ehrung einen würdigen Rahmen zu geben, wird darum gebeten, dass der/die Vorschlagende (es kann auch eine andere Person benannt werden) eine kurze Laudatio hält. Die Redezeit von maximal 3 Minuten sollte hierbei nicht überschritten werden.

Die Gemeindeverwaltung möchte alle Bürgerinnen und Bürger des Ostseebades Binz mit seinem Ortsteil Prora hierbei um Unterstützung bitten. Bitte reichen Sie die Vorschläge bis spätestens 23.10.2020 ein. Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Schneider
Bürgermeister

24.09.2020 Allgemein

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Bürgerservice

Bürgerservice
Soziales I Wohngeld I Kindertagesstätten

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Sachbearbeiterin

Anja Ramthun
Zimmer 215

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Ein Vorschaubild

50 Jahre alte Müther-Konstruktion in Prora entdeckt

Bei Bauarbeiten in Prora ist das Modell eines Schalendachs des Binzer Ingenieurs Ulrich Müther zufällig entdeckt worden. Zu seiner Entstehungszeit wäre es der größte Schalenbau Deutschlands geworden. Jetzt wird das Modell an der Hochschule Wismar aufgearbeitet.

mehr erfahren

02.10.2020

Ein Vorschaubild

Vorschläge zur Würdigung des Ehrenamtes gesucht

Ehrenamtliche Tätigkeit ist eine wichtige Grundlage unseres Zusammenlebens in der Gemeinschaft. Den oft großen Einsatz für das Ehrenamt möchten wir mit der jährlichen Auszeichnung verdienter Bürgerinnen und Bürger würdigen.

mehr erfahren

24.09.2020

Ein Vorschaubild

Quartier vor Block IV in Prora feierlich eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein ist das Quartier vor Block IV in Prora feierlich eingeweiht worden. Zu dem neu erschlossenen Areal zählen u.a. eine neue Fußgängerzone, neu ausgebaute Straßen und Gehwege, neue Grünpflanzungen sowie ein neuer Supermarkt inklusive Bäcker und Post-Filiale.

mehr erfahren

18.09.2020