Das Logo der Gemeinde Binz invers

Politik
Bürgerbeteiligungen & Offenlagen

Ihnen stehen eine Vielzahl von Beteiligungsmöglichkeiten zur Verfügung, um aktiv an politischen Prozessen und der Entwicklung unseres Ostseebades Binz mit seinem Ortsteil Prora teilzunehmen. Hier finden Sie einen Überblick:


Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Immer dienstags können Sie als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, einen Termin für ein persönliches Gespräch mit dem Bürgermeister vereinbaren.


Mobile Bürgermeistersprechstunde

Seit Januar 2020 finden zudem mobile Bürgermeistersprechstunden statt. Als Anwohnerinnen und Anwohner können Sie dabei gemeinsam mit dem Bürgermeister durch ihre Nachbarschaft gehen oder Einrichtungen besuchen, auf Probleme hinweisen und aktiv Vorschläge einbringen.

Der Bürgermeister nimmt die angesprochenen Themen mit in die Verwaltung und berät Lösungsansätze mit den zuständigen Mitarbeitern.


Bürgersprechstunde des Gemeindevertretervorstehers

Immer dienstags vor einer Sitzung der Gemeindevertretung können Sie als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zwischen 17 und 18 Uhr mit dem Gemeindevorsteher in den Räumen der Gemeindeverwaltung sprechen.


Schriftliche Anregungen oder Beschwerden


Sie können Ihre Anregungen und Beschwerden schriftlich dem Sitzungsdienst übergeben, der diese an die Gemeindevertreter weiterleitet. Soweit sich die Inhalte auf Selbstverwaltungsangelegenheiten beziehen, werden sie in den sachlich zuständigen Ausschuss überwiesen oder an den Bürgermeister und damit direkt in die Verwaltung gegeben.


Beteiligung der Öffentlichkeit im Bauverfahren

Laut Baugesetzbuch ist während der Bauleitplanung sowie bei Baugenehmigungen für bestimmte Anlagen die Öffentlichkeit zu beteiligen

> HIER geht es zur Öffentlichkeitsbeteiligung


Einwohnerfragestunde in Gemeindevertreter – und Ausschusssitzungen

In jedem öffentlichen Teil der Gemeindevertreter- und Ausschusssitzungen ist eine Einwohnerfragestunde vorgesehen. Einwohnerinnen und Einwohner können während der Einwohnerfragestunde Hinweise und Fragen an die Mitglieder des jeweiligen Gremiums richten.


Teilnahme an informellen Bürgerbeteiligungen

Bei Bedarf finden informelle Bürgerbeteiligungen statt. Beispiel hierfür ist die Bürgerwerkstatt zum Thema „Grünes Prora“, zu den “Straßenumbenennungen in Prora” oder zur Quatiersentwicklung “Altes Heizhaus”. Ausführliche Informationen zu aktuellen Veranstaltungen werden zeitnah auf dieser Seite veröffentlicht.


Mitwirkung in Beiräten

Für Bürgerinnen und Bürger des Ostseebades Binz mit seinem Ortsteil Prora ist es möglich, in Beiräten (derzeit Seniorenbeirat ) mitzuwirken.




Wegweiser

Das Logo der Gemeinde Binz

Behörde
Bürgermeister

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Bürgermeister

Karsten Schneider
Zimmer 116

Sekretariat

Ilona Gerl
Zimmer 115
E-Mail

Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung