Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen invers

Brand- und Zivilschutz I Feuerwehr
Zivil- und Selbstschutz

Aufgabe des Zivilschutzes ist es, durch nichtmilitärische Maßnahmen die Bevölkerung, ihre Wohnungen und Arbeitsstätten, lebens- oder verteidigungswichtige zivile Dienststellen, Betriebe, Einrichtungen und Anlagen sowie das Kulturgut vor Kriegseinwirkungen zu schützen und deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern.

Behördliche Maßnahmen ergänzen die Selbsthilfe der Bevölkerung.

Zum Zivilschutz gehören insbesondere

  • der Selbstschutz
  • die Warnung der Bevölkerung
  • der Schutzbau
  • die Aufenthaltsregelung
  • der Katastrophenschutz nach Maßgabe des § 11 ZSKG,
  • Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit
  • Maßnahmen zum Schutz von Kulturgut.

Rechtsgrundlagen

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen

Planen und Bauen
Brand- & Zivilschutz I Feuerwehr

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Sachbearbeiter

Daniel Hartlieb
Zimmer 109
Tel. +49 (0) 38393 / 374-30
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Ein Vorschaubild

Einladung zum Haupausschuss am 30.01.2023

Der Bürgermeister lädt zur 29. öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses der 7. Wahlperiode recht herzlich ein. Sie findet am Montag, den 30. Januar um 18:30 Uhr im Haus des Gastes statt...

mehr erfahren

24.01.2023

Ein Vorschaubild

Informationen zur Grundsteuerreform

Wenn Sie am 01.01.2022 Eigentümerin oder Eigentümer von Grundbesitz in Mecklenburg-Vorpommern waren, sind Sie verpflichtet, bis zum 31.01.2023 eine Erklärung...

mehr erfahren

23.01.2023

Ein Vorschaubild

Geänderte Öffnungszeiten nach Weihnachten

mehr erfahren

15.12.2022