Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen invers

Verkehrstechnik & Sondernutzungen
Verkehrszeichen und Verkehrsleiteinrichtungen

Der Sachbereich ist für das Aufstellen und Unterhalten von Verkehrszeichen- und Verkehrsleiteinrichtungen sowie auch Straßenmarkierungen verantwortlich.

Im Einzelnen werden Verkehrszeichen und Verkehrsleiteinrichtungen in folgenden Zusammenhängen benötigt:

  • Anordnungen von Verkehrszeichen, Leiteinrichtungen und Lichtsignalanlagen im bestehenden Straßennetz, bei Straßenrekonstruktion sowie beim Neubau von Verkehrsanlagen
  • Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen im Zusammenhang mit Veranstaltungen
  • bei Arbeits- und Baustellen im öffentlichen Verkehrsraum sowie Erteilung von Ausnahmegenehmigungen für das Aufbringen von Hindernissen (z. B. Containern) im öffentlichen Straßenverkehrsraum
  • bei Erteilung von Erlaubnissen bei einer übermäßigen Straßennutzung im Rahmen von Veranstaltungen (z. B. Radrennen, Läufe, Fahrzeugkorsos, Umzüge bei Festen)
  • die Festlegung von Maßnahmen zur Schulweg- und Fußgängersicherheit und zur Verminderung des Unfallgeschehens
  • zur Ausweisung Bewohnerparkgebiete
  • zur Ausweisung von Sonderparkplätzen für Schwerbehinderte
  • die Erteilung von Parkerleichterungen bei Reparaturdienstleistungen und
  • straßenverkehrsbehördliche Maßnahmen zum Schutz der Wohnbevölkerung vor Verkehrslärm und Abgasen.

Vorraussetzung

Zuständige Behörde:

Landkreis Vorpommern-Rügen
Fachdienst Ordnung (FB2, FB 31)

Postanschrift
Carl-Heydemann-Ring 67
18437 Stralsund

Telefon: 115
Telefon: +49 (3831) 357-1000

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Planen und Bauen

Planen und Bauen
Verkehrstechnik & Sondernutzungen

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Sachbearbeiter

Matthias Preuß
Zimmer 106
Tel. +49 (0) 38393 / 374-35
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung