Das Logo des Fachbereichs Eigenverwaltung invers

Nachrichten
Obstbäume und Hochbeete für einen grünen Schulhof

Schülerinnen und Schüler der Regionalen Schule Binz möchten ihren Pausenhof mit zwei Projekten deutlich grüner gestalten. So gedeihen dort jetzt frisch eingepflanzte Obstbäume und bald auch verschiedene Kräuter- und Gewürzpflanzen in neu angelegten Hochbeeten.

Zwar tragen die Bäume noch keine Früchte, doch die ersten schmackhaften Ideen zu deren Verarbeitung werden von den Mädchen und Jungen im Kurs „Haus und Garten“ bereits genüsslich ausgetauscht. Denn in dem neu geschaffenen Angebot für die Klassenstufen 5 und 6 werden regelmäßig zwei Kinder beauftragt, eine Mahlzeit für den gesamten Kurs zuzubereiten, wie Kursleiterin Frau Pätz erklärt.

„Die Kinder bereiten die Rezepte vor und bringen dementsprechend für den Kurs auch die Zutaten mit“, sagt die Lehrerin. Vom neuen Apfel- bzw. Birnenbaum könnten die Schülerinnen künftig die Zutaten für manche Speisen sogar selbst ernten.

Diese Möglichkeit bieten auch die neu angelegten Hochbeete, auf dem neben Blumen auch einige Kräuter und Gewürze gedeihen werden. Mit Unterstützung des Schulhausmeisters hatten Jungen der 8. Klasse die Beete in rekordverdächtigem Tempo angelegt. „Mit Planung und Aufbau hat es 80 Minuten gedauert, bis die Hochbeete fertig waren“, sagt Frau Pätz mit Stolz auf die Leistung Ihrer Schützlinge.

Während Lehrerinnen und Lehrer Samen für die Hochbeete spendeten, wurden die beiden Bäume von eher unerwarteter Seite zur Verfügung gestellt: Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern hatten die Gewächse den Kindern der Regionalen Schule überreicht. Hintergrund ist eine landesweite Baumspenden-Aktion der Initiative „Wir in MV“, an der u.a. auch die Kriminalbeamten unseres Landes beteiligt sind.

Wir beglückwünschen unsere Schülerinnen und Schüler zu den neuen Projekten und bedanken uns bei allen Erwachsenen, die mit Material und Fachwissen unterstützend zur Seite standen.

16.11.2020 Allgemein

Wegweiser

Das Logo des Fachbereichs Eigenverwaltung

Allgemeine Verwaltung
Schule I Senioren I Obdachlosenunterkunft

Jasmunder Straße 11
18609 Ostseebad Binz

Tel: +49 (0) 38393 / 374-0
Fax: +49 (0) 38393 / 2389
E-Mail

Sachbearbeiterin

Andrea Tredup
Zimmer 211
Tel. +49 (0) 38393 / 374-24
E-Mail

Offizielle Sprechzeiten

Dienstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00
Donnerstag:
09:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00
sowie nach vorheriger Vereinbarung